Blog Facebook

Mitmachen?


 

Die Gemeinde braucht Unterstützung und freut sich über neue Helfer

Veranstaltungen

 

 

 

 

Termine

Feb 2019 Zurück zum aktuellen Monat Apr 2019
Datum Veranstaltungen im März 2019 Info
01.03.2019 Weltgebetstag 2019

18.00 Uhr - Gemeindesaal Friedrichsfelde

"Kommt, alles ist bereit"

Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag.




07.03.2019 Passionsandacht

18.00 Uhr - Friedrichsfelder Kirche

Wir feiern in der klassische Liturgie und es werden die Passionstexte aus dem Matthäusevangelium gelesen.
Gelegenheit zum Innehalten am verkehrsreichen Ort.
Raum, seine eigenen Lasten vor Gott zu bringen.




13.03.2019 Begegnungsabend

Begegnungsabend19.00 Uhr - Kirche "Zur frohen Botschaft"

Begegnungsabend mit Mitarbeitenden der SozDia-Stiftung

Auftakt: Projektchor der Landessingwartin, Leitung: Cornelia Ewald

Begegnung und Gespräche bei Imbiss und Getränken




14.03.2019 Passionsandacht

18.00 Uhr - Friedrichsfelder Kirche

Wir feiern in der klassische Liturgie und es werden die Passionstexte aus dem Matthäusevangelium gelesen.
Gelegenheit zum Innehalten am verkehrsreichen Ort.
Raum, seine eigenen Lasten vor Gott zu bringen.




21.03.2019 Passionsandacht

18.00 Uhr - Friedrichsfelder Kirche

Wir feiern in der klassische Liturgie und es werden die Passionstexte aus dem Matthäusevangelium gelesen.
Gelegenheit zum Innehalten am verkehrsreichen Ort.
Raum, seine eigenen Lasten vor Gott zu bringen.




28.03.2019 Passionsandacht

18.00 Uhr - Friedrichsfelder Kirche

Wir feiern in der klassische Liturgie und es werden die Passionstexte aus dem Matthäusevangelium gelesen.
Gelegenheit zum Innehalten am verkehrsreichen Ort.
Raum, seine eigenen Lasten vor Gott zu bringen.




30.03.2019 Weiterbildungstag für Lektoren

10.00 bis 14.00 Uhr - Gemeindesaal Friedrichsfelde

Seit diesem Kirchenjahr haben wir ein neues Lektionar. Damit gibt es kleine Änderungen im klassischen Gottesdienst. Das ist Anlass, alle Lektoren und Prädikanten einzuladen, auch alle, die "nur mal" eine Lesung übernehmen oder die interessiert sind, künftig im Gottesdienst selbst mit zu tun. Wir lernen die Veränderungen in der Textauswahl und seine Hintergründe kennen, machen uns mit dem neuen Schriftbild vertraut und wollen praktische Übungen mit Sprache und Stimme machen. Pfarrer Gutsche wird dazu anleiten und auch Übungen zeigen, wie man selbst seine Sprechstimme schulen kann. Auch das Stehen und Gehen im Kirchenraum und weitere Fragen können bei Interesse behandelt werden.

Voranmeldungen bei Pfarrer Gutsche oder im Gemeindebüro werden erbeten.




Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...