Blog Facebook

Buch zum Liturgischen Garten

Buch Liturgischer Garten
Das Buch von Pfarrer Cierpka ist ab sofort im Gemeindebüro zu erwerben

Herzlich willkommen

Adventsmusik im Kerzenschein

8.12.2018 -
Adventsmusik im Kerzenschein

17.00 Uhr - Kirche "Zur frohen Botschaft"

Besinnliches Programm
zum Zuhören und Mitsingen

 

9.12.2018 -
Familienkonzert in Karlshorst

17.00 Uhr - Kirche "Zur frohen Botschaft"

Johann Sebastian Bach:
Weihnachtsoratorium für Kinder

WO 2018

15.12.2018 -
Festliches Konzert

18.00 Uhr - Erlöserkirche
 

Johann Sebastian Bach:
WEIHNACHTSORATORIUM

15.12.2018 -
Gospel-Konzert in Karlshorst 

17.00 Uhr - Kirche "Zur frohen Botschaft"

Weihnachtlicher Gospeljubel
 


Letzte Blogeinträge:

Alles hat seine Zeit – und was tun wir?
von Karin Kemal
"Sterne hoch die Kreise schlingen, aus des Schnees Einsamkeit Steigt’s wie wunderbares Singen – O du gnadenreiche Zeit!", endet das Weihnachtsgedicht von Eichendorf. Der Advent gibt Gelegenheit zu vielen Erinnerungen, und es gibt [...]


Predigt am 6. Sonntag nach Trinitatis, 8.7.2018, in der Kirche Karlshorst - Vikar Jakob Falk
Die nachfolgende (leicht gekürzte) Predigt wurde am 6. Sonntag nach Trinitatis zum Beginn der Sommerferien in Karlshorst gehalten.
Die Sonne scheint hell auf das Auto. Mit schwarzen Rollos versuchen die Kinder, die Wärme etwas abzuschirmen. Im Ra [...]


Aus dem Gemeindekirchenrat
von Thilo Schmidt
Am 2. Juli 2018 hatten wir unsere letzte Sitzung vor der Sommerpause - traditionell gemeinsam mit den Gemeindebezirksvorständen.
Zuvor haben wir noch einige Personalbeschlüsse für den Kindergarten "Morgensonne"/Karlshorst gefas [...]


Die Flüchtlingsgruppe in der Gemeinde - Entwicklung und Status Quo
Wie kam es dazu? Noch während eines kontroversen Diskussionsprozesses über die Möglichkeit Kirchenasyl zu gewähren, erreichte unsere Gemeinde im Dezember 2014 die Anfrage der Kirchenleitung sieben Flüchtlinge aus Sudan und Tschad im Rahmen einer [...]


Lebensraum - Und was wir tun können
von Karin Kemal
Lebensraum, Biotop sagen die Ökologen dazu. Für uns ist es der Raum, den eine Gruppe zum Leben benötigt – und das in jeder Lebenssituation.
Sitzen zwei in einem Zug. Bei jedem Halt stöhnt der eine Fahrgast, wenn der Zug wieder [...]


alle Einträge in unserem Weblog lesen

Gottesdienste Veranstaltungen Gemeindemagazin Suchen Kontakt Impressum Zum Forum...